#imHeader {position: fixed; width:100%; z-index: 100;} #imContent {padding-top:190px;} #imHeader, #imHeaderBg {position: fixed; width:100%; z-index: 1000;} #imContent {margin-top:180px;margin-bottom:180px;} #imFooter {position:fixed; bottom:0px; width:100%; z-index:1000;height: 180px; } #imFooterBg {position:fixed; width:100%;z-index:1;} Mediencurriculum - SFZ Viechtach

Mediencurriculum - SFZ Viechtach

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mediencurriculum

Schulprofil > Medienreferenzschule

 
In unserem schulinternen Methoden- und Mediencurriculum ist genau festgelegt, welche Medienkompetenzen die Schülerinnen und Schüler in den einzelnen Jahrgangsstufen erwerben sollen. Der Begriff „Medien“ bezieht sich nicht nur auf digitale Medien, sondern umfasst zahlreiche Medien wie Bilder, Bücher, Informationstexte usw.
Es geht stets darum, gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern neue Lernzugänge, Lernwege und Methoden zu erproben und neue Möglichkeiten des individualisierten eigenverantwortlichen Lernens zu eröffnen.
Dies beginnt bereits mit der Auswahl geeigneter Medien zur Erreichung der Ziele. Wichtig ist das reflektierte Bewerten und Präsentieren von Informationen und  der Aufbau von Strategien zur Bewältigung der Informationsflut. Immer schneller kann eine immer größer werdende Menge an Informationen über die Medien bezogen werden. Daher ist eine Bewertung dieser Informationsflut eine notwendige Kompetenz. Die Möglichkeiten, aber auch die Grenzen und Gefahren von Medienangeboten (z.B. auch Mobbing im Internet) sowie die Schutzmaßnahmen werden regelmäßig thematisiert.
 
Unser Methoden- und Mediencurriculum wird regelmäßig überprüft und gegebenenfalls erweitert bzw. verändert.
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü #imHeader, #imHeaderBg {position: fixed; width:100%; z-index: 1000;} #imContent {margin-top:180px;margin-bottom:180px;} #imFooter {position:fixed; bottom:0px; width:100%; z-index:1000;height: 180px; } #imFooterBg {position:fixed; width:100%;z-index:1;}