#imHeader {position: fixed; width:100%; z-index: 100;} #imContent {padding-top:190px;} #imHeader, #imHeaderBg {position: fixed; width:100%; z-index: 1000;} #imContent {margin-top:180px;margin-bottom:180px;} #imFooter {position:fixed; bottom:0px; width:100%; z-index:1000;height: 180px; } #imFooterBg {position:fixed; width:100%;z-index:1;} Mittelschulstufe - SFZ Viechtach

Mittelschulstufe - SFZ Viechtach

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mittelschulstufe

Unsere Angebote
Die Mittelschulstufe umfasst die Jahrgangsstufen 5-9. 
Der Unterricht wird auch in der Mittelstufe so gestaltet, dass jeder Schülerin und jedem Schüler nachhaltige Lernerfolge ermöglicht werden. 
Durch Förderunterricht, Lernschienen und Projektunterricht wird der Unterricht auf den individuellen Förderbedarf der Kinder und Jugendlichen ausgerichtet. 
Kompetenzorientiertes, eigenverantwortliches Lernen mit kompetenzorientierten Lehrplänen steht im Mittelpunkt des Unterrichts- und Erziehungsgeschehens. 
Für jede Schülerin und für jeden Schüler wird ein eigener Förderplan erstellt. 

Schwerpunkt der KLassen 7-9 liegt auf einer ganzheitlichen Berufs- und Lebensorientierung. Das bedeutet, dass die Schülerinnen und Schüler auf ihre zukünftigen Rollen in Arbeit, Familie, Freizeit und politischer Gemeinschaft vorbereitet werden. Die Vermittlung von Schlüsselqualifikationen ist dabei ein wichtiger Bestandteil unserer unterrichtlichen Arbeit. 

Unterrichtet werden die Schüler nach dem Lehrplan der Mittelschule und dem Rahmenlehrplan Lernen. 

Im Fach Berufs- und Lebensorientierung (BLO) erfahren die Schülerinnen und Schüler Grundlegendes über die Berufs- und Arbeitswelt. Sie machen ihre eigenen Erfahrungen bei Betriebserkundungen, Betriebspraktika in den Bereichen Soziales und Technik. 

"Meister an der Schule"  zeigen lebensnah und praktisch, welche Anforderungen in verschiedenen Berufen zu leisten sind. In Projekten setzen die Schülerinnen und Schüler das Erlernte um. 

Abschlüsse am Sonderpädagogischen Förderzentrum 
Abschluss der Mittelschule 
Dieser Abschluss ist für die leistungsstärkeren Schülerinnen und Schüler geeignet. Die Jugendlichen werden in folgenden Fächern geprüft:
Deutsch (schriftlich und mündlich), Mathematik, Sachfächer (GSE, PCB und BLO-Theorie). 
Zusätzlich absolvieren die Schülerinnen und Schüler die Herausforderung einer praktischen Projektprüfung in Soziales oder Technik. 
Grundlage dieser Prüfung sind Inhalte aus dem Lehrplan der Mittelschule, die in der vorgegebenen Zeit bearbeitet werden müssen. 

Abschluss im Bildungsgang des Förderschwerpunkts Lernen 
Eine Prüfung muss jeweils in den Fächern Deutsch (schriftlich und mündlich), Mathematik und in den Sachfächern abgelegt werden. Die praktische Projektprüfung im Bereich Technik oder Soziales ist Teil dieser Abschlussprüfung. 
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü #imHeader, #imHeaderBg {position: fixed; width:100%; z-index: 1000;} #imContent {margin-top:180px;margin-bottom:180px;} #imFooter {position:fixed; bottom:0px; width:100%; z-index:1000;height: 180px; } #imFooterBg {position:fixed; width:100%;z-index:1;}